Als BitGolfer genießen Sie auf einigen Golfanlagen Greenfee-Vorteile und spielen auf 45 Golfanlagen sogar kostenlos!

Für die Saison 2021 freuen wir uns, Ihnen folgende Greenfees auf unseren Partneranalgen anbieten zu können:

  • G&CC Kikuoka: vom 01.04. – 31.10.2021, 3 x 18 Loch Greenfee pro Person für je 20€, 1.11.-31.03.2021 50€ bzw. 60€
  • Take5 Verbund: GC Siegerland, GC Oberberg, GC Dillenburg, GC Repetal KOSTENLOS!
  • GC Eifel / Hillesheim: 18 Loch Greenfee für 40€ an Wochentagen & 60€ am Wochenende.
  • GC Haus Bey: 18 Loch Greenfee für 25€ an Wochentagen.
  • GC Bad Münstereifel: 18 Loch Greenfee für 35€ an Wochentagen & 45€ an Wochenenden.
  • Mein-Golfclub Verbund: 41 Golfanlagen bundesweit für nur einmalig 29,95€  pro Jahr – Infos & Registrierung auf mein-golfclub.de

Wir wünschen Ihnen ein schönes Spiel!

Ihr Bitgolf Team

Immer nur Sonne macht eine Wüste.“

Liebe Mitglieder und Freunde des Golfsports,

mit dieser kleinen Spruchweisheit möchte ich mein diesjähriges Resümee einleiten, denn sie passt in ihrer Vieldeutigkeit so gut zur Saison 2020.

Ja, wir hatten dieses Jahr wieder einige sehr heiße Phasen… Wettertechnisch betrachtet, über mehrere Monate hinweg Sonne satt. Unsere Vorsorgemaßnahmen im letzten Jahr haben gut gegriffen; aber es geht natürlich immer noch besser… Dazu später.

Ins Verhältnis gesetzt zu den Restriktionen, die wir alle weiterhin durch Corona erfahren, erscheinen die Gegebenheiten auf dem Platz jedoch auch in einem anderen Licht; erhalten eine andere Gewichtung, oder?

Nach der verordneten Sperrung des Platzes endlich wieder die Bahnen laufen und den Ball spielen zu können, hat bei vielen echte Hochgefühle ausgelöst. Bei mir auch! Vor allem: euch alle wieder zu sehen!

Deshalb finde ich den mehrdeutigen Spruch gerade so passend, der den Blick weitet. Er gibt Mut und Zuversicht mit der Botschaft, dass zum Leben an sich einfach Höhen und Tiefen gehören, Sonne und Schattenseiten wichtig sind. Jede Phase hat das Potenzial, dass wir daraus lernen und uns weiter entwickeln, anstelle z.B. nur zu jammern. Wenn immer nur alles sonnig, rosig ist, veröden wichtige Impulse in uns; führen zu einer gewissen Trägheit…

Anstelle zu jammern, haben wir demnach alle zusammen im Golf-Resort bisher versucht, das Beste aus dem sehr sonderbaren Jahr 2020 herauszuholen – und so soll es weiter gehen!

Wir konnten dabei auf eure starke Unterstützung und euer Verständnis bauen. Ein herzliches DANKE deshalb gleich zu Beginn hiermit an euch alle, an unsere Gäste und an unsere Sponsoren für die Unterstützung in dieser schwierigen Zeit!

So konnten u.a. die Mitgliederzahlen im Golf-Resort Bitburger Land in diesem Jahr erneut gesteigert werden. Auch die Freigabe von Startzeitenblöcken für Gäste kurz nach dem Lockdown hat schließlich dazu beigetragen, eine schwere finanzielle Krise abzuwenden.

Lockdown und die damit verbundenen Reisebeschränkungen hatten auch eine positive Seite für den Golfclub: unsere Golfanlage erlebte eine deutlich höhere Auslastung der Startzeiten. Zur flexibleren und schnelleren Buchung haben wir daher die Möglichkeit der Online-Startzeitenbuchung über unsere Homepage oder die PC Caddie App aktiviert.

Greenkeeping News

Die immer länger andauernden Trockenperioden machen unserem Golfplatz deutlich zu schaffen. Wir werden daher ab der Saison 2021 die Fairways über Nacht verstärkt mobil bewässern, bis ein entsprechendes ganzheitliches Konzept zur Erweiterung der Wasserreservoirs und Beregnungsanlagen ausgearbeitet wurde und umsetzbar ist.

Nach der Trockenperiode folgten starke Regenfälle und ein feucht-warmes Klima im Oktober. Das führte zu unserem Entschluss, die Struktur der Grüns zu lockern und eine Tiefenaerifizierung durchzuführen. Diese Maßnahme fand Ende Oktober statt. Aus diesem Grund wurden seit dem 27. Oktober Wintergrüns eingerichtet.

Im Februar werden wir diese Aktion voraussichtlich noch einmal wiederholen. Außerdem planen wir im Frühjahr 2021 eine Nachsaat der Fairways und Semiroughs.

 

Bitgolf – Akademie

In diesem Jahr haben über 40 Platzreifeabsolventen ihre Liebe zum Golfsport entdeckt! Sicher auch ein Verdienst von unserem Pro Clive Bond, der sie entsprechend trainiert und in seiner erfrischenden Art betreut.

Nicht nur Golfeinsteiger, auch unsere fortgeschrittenen Spieler suchen immer wieder Rat bei „ihrem“ Pro. So ist auch in diesem Jahr das traditionelle Wintertraining bereits ausgebucht und wird dafür sorgen, dass der Golfschwung garantiert nicht einfriert.

 

Oscar´s Restaurant

Vor allem in der Gastronomie hat die Corona Pandemie ihre Spuren hinterlassen und ein Ende ist gerade noch nicht absehbar. Oscar und sein Team haben in diesem Jahr alles gegeben, um trotz der Beschränkungen einen bestmöglichen Service zu bieten.

Nachdem die Restaurants unter Auflagen endlich wieder öffnen durften, installierte Oscar ein Zelt auf der Terrasse unseres Clubhauses. Ziel war es, unter Einhaltung der gültigen Abstandsregelungen, jedem Spieler ein schattiges Plätzchen und bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen.

Außerdem wurde in der Sommergolfwoche eine neue Außenküche eröffnet und erweitert seitdem das Angebot und die Möglichkeiten unserer Gastronomie. Wie sich diese Anstrengungen und Investitionen schließlich in der Zukunft tragen, wird – neben den gesetzlichen Corona-Rahmenbedingungen – auch ganz entscheidend von euch allen abhängen.

Um auch während der aktuell erzwungenen Schließung des Restaurants eine Verpflegung auf dem Golfplatz zu gewährleisten, hat Oscar das Halfway House mit einem Take-Away Angebot bestückt. Macht also gerne Gebrauch davon; es darf sich auch herumsprechen. 😉

Nochmals Danke an alle und auch ein kleiner abschließender Appell an unsere Gemeinschaft:

Lassen wir uns nicht herunterziehen von Situationen und Nachrichten, sondern schauen wir lieber, wie wir uns gemeinsam gegenseitig unterstützen und uns weiter Freude am Golfsport und am Leben an sich ermöglichen können.

In diesem Sinne: Habt alle eine gute Zeit und bleibt gesund.

Es grüßen euch

Roman und das gesamte Bitgolf-Team

 

 

Golf-Resort Bitburger Land
Graf Golf GmbH
Zur Weilersheck 1
54636 Wißmannsdorf

Laut Beschluss von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 28. Oktober 2020, treten ab Montag, 02.11.2020 folgende Regeln in Kraft.

  1. Der Platz ist nur für Mitglieder
  2. Es ist zu jeder Zeit der Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen einzuhalten.
  3. Flightbelegung: maximal ZWEI Personen!
  4. Startzeitenbuchungen sind unbedingt erforderlich, bitte nutzen Sie hierzu die PC Caddie App.
  5. Das gesamte Clubhaus, inkl. Gastronomie, Toiletten und Umkleiden, bleibt geschlossen.
  6. Golftraining darf, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, stattfinden.
  7. Driving Range geöffnet.

Das Bitgolf-Team ist in dieser Zeit per E-Mail an info@bitgolf.de erreichbar.

Diese Regeln treten ab dem 02.11.2020 in Kraft und gelten mindestens bis 30.11.2020 oder bis zum Widerruf.

Wir suchen Aushilfen (m/w/d) für unsere Anmeldung/Rezeption für die kommende Saison!

Bewerbung bitte an: roman.graf@bitgolf.de

Am 05. & 06. September ist es soweit! Wir spielen um die Clubmeisterschaft in den Kategorien:

Herren – insgesamt 54 Löcher, 36 Loch am 05.09. & 18 Loch am 06.09.

Damen – 2 Runden á 18 Loch

Seniorinnen – 2 Runden á 18 Loch

Senioren – 2 Runden á 18 Loch

Jugend – 2 Runden á 9 Loch (bis 18 Jahre, Abschlag Rot, Nettowertung)

Netto Damen & Herren – ab HCP 19,9 wird Stableford gespielt. Alle TeilnehmerInnen, außer der Brutto SiegerInnen, werden automatisch in der Nettowertung berücksichtigt. Die 2 besten Nettoergebnisse kommen in die Wertung.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

 

Ab dem 10.06. sind Golfturniere, unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften, ohne weitere Einschränkungen möglich.

Wir freuen uns auf eine spannende Turniersaison!

Ihr Roman Graf & das Bitgolf Team